Presse

10 Jahre Brettsperrholz
Die Eugen Decker Holzindustrie war vor zehn Jahren eines der ersten Unternehmen in Mitteleuropa, das in die Brettsperrholzproduktion einstieg. Waren die Anfänge in diesem Segment noch schwierig, erfreut sich das Produkt mittlerweile großer Beliebtheit. Gesamten Bericht lesen

Potenzial ausgebaut
Brettsperrholz-Hersteller leitet regionale Ausklärungsarbeit und internationale Vorzeigeobjekte. Vor zehn Jahren investierte die Holzindustrie Eugen Decker in die ersten Produktionsanlagen für Brettsperrholz. Heute bildet die wachsende Sparte ein festes Standbein des weitsichtigen Unternehmens. Gesamten Bericht lesen

Drei Dreigeschosser in Rekordzeit
Die Holztafelbauten in Rheinland-Pfalz zeigen, welche Möglichkeiten in der Systematisierung und Vereinheitlichung von Bauprozessen stecken. Die Länder sind für die Bereitstellung bzw. den Bau von Erstaufnahme-Unterkünften für geflohene Menschen zuständig. Aufgrund der in großen Zahl eingereisten Flüchtlingen stieß auch Rheinland-Pfalz an die...

Holzkurier 05/2012
24 mal 80 m misst die BSP-Anlage bei Eugen Decker. Dort fertigt eine Minda-Anlage aus Einzelbrettern großformatige Brettsperrholz-Platten. Die Lagen werden auf der Schmalseite nicht verklebt. Das bringt optische Vorteile... Gesamten Bericht lesen

Bericht im Holzkurier 05/2011
Die erste Brettsperrholz-Pressenanlage der Marke Minda wurde kürzlich in Betrieb genommen.15,2m mal 3,4m große Elemente können erzeugt werden. Lagenbildung und Beleimungfunktionieren vollautomatisch. Die Produktion ist auf schnell abbindende Leime ausgelegt. Gesamten Bericht lesen...

Please publish modules in offcanvas position.

Aviso de galletas

Además de las cookies esenciales, utilizamos tecnologías de análisis de terceros en nuestro sitio para proporcionar nuestros servicios y mejorar continuamente.

Puede aceptar o rechazar el análisis haciendo clic en el botón Rechazar.

Información sobre privacidad